Startseite | Impressum | Kontakt | Sitemap

Privatobjekte

_... als Ergebnis einer guten Leistung.


Bauvorhaben: Wohnhaus Walldorf


Raumabtrennungen durch Gipskartonständerwände mit Türöffnungen und Einbau von Stahlumfassungszargen. Einseitig beplankt, vorbereitet zum Installieren von Elektro- und Sanitärleitungen.


Bauvorhaben: Privathaus Großbottwar


Im Küchenbereich wurde eine abgehängte Gipskartondecke eingebaut mit umlaufenden 45 Grad Randfries zur Bestandsdecke. In diesem Fries wurden Einbaustrahler integriert. Oberfläche der Decke wurde mit einer Glasfasertapete verfeinert.

Im Wohnbereich wurde ein Sternenhimmel eingebaut, mittels abgehängter Gipskartondecke. Der große Gipskartonstern wurde als Blickfang über dem Tisch platziert. Eine gute Möglichkeit die Trafos zu verstecken.

Der Randbereich des Sterns wurde aus Edelstahllochblech gefertigt.

Der Durchgangsbereich, der vorher rechteckig war, wurde mit einer Metallunterkonstruktion und dekorativen Steinleichtbauplatten verkleidet


Bauvorhaben: Privathaus Freiberg


Hier konnten durch abgehängte Gipskartondecken Einbauleuchten in verschiedenen Variationen eingebaut werden. Speziell im Randbereich der einzelnen Räume oder über Blickfänge.

Abgehängter Deckenrandfrieß mit Einbaustrahler.

Zusätzliche Deckenabhängung im Bereich Kaminofen mit Downlights


Bauvorhaben: Wohnhaus Obergruppenbach


Vorgesetzte Vorsatzschale mit Schattenfugenprofile und ausgebildete Rundung um Bullauge vom Aquarium


Bauvorhaben: Wohnhaus Kleinbottwar

Eingebaute Dachisolierung mit luftdichtem Randanschluss an Massivwände.

Verkleidungen verschiedener Decken, Wände und Installationen mit Gipskartonplatten.

Verschiedene Wandöffnungen, Türen und Fenster mit Unterkostruktionen und Gipskartonplatten verschlossen.


Bauvorhaben: Mehrfamilienhaus mit Penthouswohnungen in Stuttgart

Abgehängter, abgerundeter Deckenfrieß aus Gipskartonplatten mit indirekter Beleuchtung im Treppenbereich

  (c) Lutz / SAUTER Kommunikation