Startseite | Impressum | Kontakt | Sitemap

Gewerbeobjekte

_ein Überblick über unsere Arbeit...

Von der Beratung bis zur Ausfuhrung und Bauabnahme


Bauvorhaben: Wellness-Hotel Roger Löwenstein


Abgehängte Gipskartondecke mit vielen Leuchten und Lüftungsausschnitte. In den höher gesetzten Bereichen wurde eine Gipskartonloch-plattendecke, wegen besserer Raumakustik, eingebaut. Die Eckbereiche wurden mit abgerundeten Stuck ähnlichen Profilen kaschiert. Längs und Querschienen für mobile Trennwände wurden in die Decke integriert.

Ein besonderer Blickfang ist das abgesetzte Zwölfeck.


Bauvorhaben: Volksbank Freiberg


Die durchlaufende Betonunterzüge wurden mit freitragenden Gipskartonfriesen kaschiert. Die hervorstehenden Seitenteile dienen zum Einbau einer indirekten Beleuchtung. Höher gesetzte Decke besteht aus einer Rasterdecke aus Mineralfaserplatten, sie dient zur Raumakustik.


Objekt xxx


Bauvorhaben: Schlossgut Harteneck Ludwigsburg

abgehängte Gipskartondecke
im Randbereich angearbeitet an denkmalgeschütztes Stuckgesims

Flurbereich abgehängte Gipskartondecke
Leuchten werden dann in den Aussparungen versenkt

abgehängte Gipskartondecke vorbereitet für Einbauleuchten
Im Randbereich vorbereitet für indirekte Beleuchtung


Längs und Querschienen für mobile Trennwände wurden in die Decke integriert.




Bauvorhaben: Büro im Dachgeschoss in Ludwigsburg

Dachschrägen mit Gipskartonplatten verkleidet.

Optische Aufwertung mit Licht-kanälen und freiem Deckenabschluß für indirekte Beleuchtung.


Bauvorhaben: Bürogäude Nordheim

abgehängte Gipskartondecke mit integrierter Beleuchtung

Vorgesetzte Wandverkleidung mit Abstand zur Wand mit offenen Randbereiche für indirekte Beleuchtung.

Schaukästen wurden integriert


In abgehängter Rasterdecke Wabengitter eingebaut für Lichteinfall der Lichtkuppel

  (c) Lutz / SAUTER Kommunikation