Startseite | Impressum | Kontakt | Sitemap

Brandschutz


Unter Brandschutz versteht man alle Maßnahmen, die der Entstehung eines Brandes oder der Ausbreitung eines Brandes durch Feuer oder Rauch vorgebeugt, und durch die Rettung von Menschen sowie wirksame Löscharbeiten bei einem Brand ermöglicht werden.

Vorbeugender Brandschutz

Im Zuge der Umnutzung oder der Erweiterung von Betriebsgebäuden (Aufhebung des Bestandschutzes), aber auch bei Neubauten und als unmittelbare Manifestation des architektonischen Gestaltungswillens, gewinnen die Anlagen des gebäudetechnischen Brandschutzes an Bedeutung.

Die Auflagen können mit Trockenbausystemen komplett gelöst werden, z.B. durch Verkleiden von brennbaren Bauteilen, Verkleidung von Installationen, Schutz von Trageelementen und Fluchtwegausbildung.

Die Lutz-Leistungen gliedern sich in:

  • Sämtliche Brandschutzdecken
  • Brandwände
  • Brandschutztüren
  • Holz-und Eisenträgerverkleidungen
  • Brandschutzverglasungen
  • Abschottungen


Brandschutzverkleidungen von Installationen Wand und Deckenbereich

  (c) Lutz / SAUTER Kommunikation